Nachfolgelösung für die Edle Metalle AG (EMAG)

Die Aargauer Edelmetall-Handelsgesellschaft Edle Metalle AG hat seit dem 1. Juli 2017 neue Besitzer: Simon Gomez und Simon Lienhard haben das Geschäft vom bisherigen Eigentümer, Jan Luginbühl, übernommen. Der Firmensitz befindet sich neu in Wettingen (AG). Das Kerngeschäft des Unternehmens bleibt der klassische Gold- und Silberhandel sowie der Handel mit Wertmetallen wie Indium, Gallium und Germanium.

Wettingen, 1. Juli 2017 – Seit dem 1. Juli sind Simon Gomez (32) und Simon Lienhard (32) die neuen Besitzer der Aargauer Edelmetall-Handelsgesellschaft Edle Metalle AG aus Obersiggenthal. Die beiden Jungunternehmer haben die Aktienmehrheit vom bisherigen Eigentümer, Jan Luginbühl, übernommen, der das Pensionsalter erreicht hat. Luginbühl begleitet das Unternehmen bis auf weiteres in beratender Funktion und freut sich über die gefundene Nachfolgelösung: „Nach einer gründlichen Prüfung verschiedener Möglichkeiten freue ich mich, dass mit Simon Lienhard und Simon Gomez zwei junge Unternehmer mein Werk in die Zukunft führen, deren Markt- und Kundenverständnis bestens mit meiner eigenen Firmenphilosophie übereinstimmen“.

Spezialgebiet Wertmetalle

Die Edle Metalle AG ist seit 2010 im klassischen Gold- und Silberhandel tätig (Anlagemünzen, Unzengeschäft, Numismatik). Sie berät und bedient sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden beim Aufbau und bei der Liquidation von physischen Edelmetallbeständen. Die Firma hat den Begriff «Wertmetalle» kreiert und im Markt geprägt. Als Wertmetalle werden edelmetallnahe Metalle wie Indium, Gallium und Germanium bezeichnet. Diese Metalle sind in verschiedenen Stückelungen erhältlich und dienen der Diversifikation von Edelmetallportfolios. Einzigartig sind die Indiumbarren, die von der Edle Metalle AG eigenständig geprägt und zertifiziert werden.

Kompetentes Nachfolger-Team

Simon Gomez ist neuer Verwaltungsratspräsident der Edle Metalle AG. Er hat zehn Jahre Erfahrung im Bankengeschäft und bringt das unternehmerische Rüstzeug mit, um das Unternehmen nachhaltig zu entwickeln. Zudem hat er durch seine akademische Ausbildung die nötigen Fähigkeiten in den Bereichen Finanzen, Controlling sowie Marktanalyse erlangt.

Simon Lienhard, neuer CEO und Verwaltungsratsmitglied der Edle Metalle AG, ist seit 2009 Inhaber der Lienhard Fine Jewellery, eines Einzelunternehmens in Wettingen, das nebst dem Antiquitäten- und Schmuckhandel ebenfalls im Edelmetallhandel tätig ist. Neu hat auch die Edle Metalle AG ihren Sitz in Wettingen, wodurch Synergien genutzt und Infrastrukturkosten eingespart werden.

Online-Shop wird erweitert

Unter den neuen Inhabern wird nicht nur die Betriebsorganisation der Edle Metalle AG neu strukturiert, sondern auch das Produktangebot erweitert: Es gelangen diverse neue Produkte in den Online-Shop, vorwiegend aus den Bereichen Numismatik und Anlagemünzen. Bewährte Standbeine wie der Gold- und Silberhandel sowie der Handel mit Wertmetallen werden beibehalten.
_______________________

Für weitere Informationen:


Simon Lienhard

CEO Edle Metalle AG

Landstrasse 23, 5430 Wettingen

www.edlemetalle.ch

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

056 555 81 17  -  076 393 17 16